Free Josef

Solidarität mit Josef, unter diesem Titel zogen am 26.07.14 ca 50 Menschen durch die Osnabrücker Innenstadt. Unter lauten Rufen und begleitet von einer Sambatruppe wurde auf die Situation des Antifaschisten Josef hingewiesen. Dabei konnten viele Flyer an interessierte Bürger/innen verteilt werden

Auch wenn Joesf mitlerweile aus der Österreichischen Haftanstallt entlassen wurde, ist er doch nicht frei. Er wurde in einem „Kaskaesken“(Zitat Süddeutsche Zeitung) Verfahren verurteilt

Getroffen hat es einen, gemeint sind wir alle!